18. Dez. 2019, 20:54 Uhr

Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen Personenwagen und Fahrrad

Am Mittwochabend (18.12.2019) hat sich auf der Schweizersbildstrasse, beim Kreisverkehrsplatz "Schweizersbild", ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad ereignet. Dabei wurde die Fahrradlenkerin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Am Mittwochabend (18.12.2019) um circa 17:10 Uhr fuhr ein 55-jähriger Personenwagenlenker von der Gemsgasse herkommend in den Kreisverkehrsplatz "Schweizersbild". Beim Einfahren in den Kreisverkehrsplatz übersah dieser eine, sich bereits im Kreisverkehrsplatz befindende, Fahrradlenkerin. Folglich kam es zur Kollision zwischen dem Personenwagen und dem Fahrrad. Die 25-jährige Fahrradlenkerin stürzte anschliessend zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Zwecks Kontrolluntersuch wurde die Fahrradlenkerin durch die ausgerückte Ambulanz ins Spital verbracht. Am Personenwagen sowie am Fahrrad entstand geringer Sachschaden.

 

Während der Unfallaufnahme durch die Schaffhauser Polizei kam es im Bereich der Schweizersbildstrasse sowie der Gemsgasse zu einer kurzzeitigen Verkehrsbehinderung.

powered by anthrazit