21.12.2018 16:34

Schaffhausen: Kollision zwischen zwei Personenwagen

Am Freitag 21. Dezember 2018 ereignete sich auf der Kreuzung Emmersbergstrasse / Fulachstrasse eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Dabei wurden keine Personen verletzt, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Am Freitag 21. Dezember 2018, um ca. 13:45 Uhr, lenkte eine 77-Jährige Frau ihren Personenwagen von der Gruben her in Richtung Stadtzentrum. Zur selben Zeit fuhr ein 58-Jähriger Mann mit seinem Personenwagen von der Bachstrasse herkommend auf der Fahrspur in Richtung Fulachstrasse. Aus bisher unbekannten Gründen kam es zwischen den beiden Fahrzeugen in Mitten der Kreuzung zu einer seitlich-frontalen Kollision. Dabei wurde niemand verletzt, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Ein am Unfall beteiligtes Fahrzeug musste durch ein privates Bergungsunternehmen abgeschleppt werden. Der genaue Unfallhergang wird von der Schaffhauser Polizei untersucht

Während der Unfallaufnahme durch die Schaffhauser Polizei kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen auf der Kreuzung.

 

powered by anthrazit