6. Okt. 2020, 16:27 Uhr
Polizei

Neuhausen am Rheinfall: Polizei klärt Automatenbeschädigung auf

In der Nacht vom Mittwoch (30.09.2020) auf Donnerstag (01.10.2020) wurde beim SBB-Bahnhof Rheinfall in Neuhausen am Rheinfall ein Snackautomat mutwillig beschädigt. Die Schaffhauser Polizei konnte in der Folge fünf Tatverdächtige anhalten und einen der Jugendlichen als Täter ermitteln. Dieser wird sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen verantworten müssen.

Am späten Mittwochabend (30.09.2020) meldeten Passanten, dass eine Gruppe Jugendlicher am SBB-Bahnhof Rheinfall in Neuhausen am Rheinfall mutwillig einen Snackautomaten beschädigt habe. Die ausgerückten Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei konnten in der Folge vier jugendliche und einen erwachsenen Tatverdächtigen anhalten und einer Kontrolle unterziehen. Dabei konnte einer der Jugendlichen als Täter ermittelt werden. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 1'000.- Franken.

Der Jugendliche wird sich vor der Jugendanwaltschaft (Staatsanwaltschaft) des Kantons Schaffhausen verantworten müssen.

mehr lesen…
powered by anthrazit