29. Sep. 2020, 17:42 Uhr
Polizei

Thayngen: Polizeilicher Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall

Am frühen Sonntagmorgen (27.09.2020) hat sich in Thayngen ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fussgänger ereignet. Bei der Kollision wurde der Fussgänger leicht verletzt. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang.

Zwischen ca. 01.00 Uhr und ca. 01.30 Uhr am frühen Sonntagmorgen (27.09.2020) ereignete sich an der Schaffhauserstrasse (Bereich "Im Gatter") in Thayngen ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fussgänger. Der Fussgänger wurde bei diesem Verkehrsunfall leicht verletzt. Kurz vor dem Unfallauto war ein unbekanntes Fahrzeug am Fussgänger vorbeigefahren.

 

Der Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Beobachtungen im Zusammenhang mit diesem Verkehrsunfall gemacht haben, sich bei der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden. Insbesondere bittet sie die Person, die mit ihrem Fahrzeug den Fussgänger kurz vor dem Unfallauto passiert hat, sich zu melden.

mehr lesen…
powered by anthrazit