Beispiele sagen mehr als Worte

Inzwischen sind über 600 Handywebsites online, die mit moPage gestaltet und programmiert wurden. Einige davon sind inzwischen auch als App im App-Store von Apple erhältlich. Schauen Sie sich diese Auswahl an und machen Sie sich selber ein Bild, wie leistungsstark und professionell moPage und moApp sind.


Kanton Schaffhausen
Kanton Schaffhausen
Die offizielle App und mobile Website von Kanton und Stadt Schaffhausen, sowie verschiedener Gemeinden. Eine Dienstleistung von eGovernment Schaffhausen.

http://m.sh.ch
Stadt Winterthur
Stadt Winterthur
Als erste Schweizer Stadt setzt Winterthur konsequent auf das mobile Internet und hat eine Handywebsite online geschaltet. Mit ihr können News, Informationen und Ausgehtipps überall und jederzeit abgerufen werden.

http://m.winterthur.ch
Stadt St. Gallen
Stadt St. Gallen
Die Stadt St.Gallen setzt auf das mobile Internet. Die neue Handywebsite listet News, Informationen, Veranstaltungen und Veranstaltungsorte auf und verknüpft sie intelligent mit dem interaktiven Stadtplan.

http://m.stadt.sg.ch
Gemeinde Fehraltorf
Gemeinde Fehraltorf
Fehraltorf, eine Gemeinde mit bald 6000 Einwohnerinnen und Einwohnern, hat ihre Handywebsite präsentiert und ihre iApp im App Store online geschaltet. Das beweist eindrücklich, dass selbst eine Gemeinde mit kleinem Budget, aber grossen Ideen und dem richtigen Partner, das mobile Internet erobern kann.

http://m.fehraltorf.ch
FHS St.Gallen mobile
FHS St.Gallen mobile
Die mobile Website/App der FHS enthält alle News der FHS St.Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Der Eventkalender verweist auf alle öffentlichen Anlässe, Aktivitäten und Informationsveranstaltungen.

http://m.fhsg.ch

swisscamps
swisscamps
swisscamps vertritt die Interessen der Campingplatzbesitzer und -verwalter. Der Verband koordiniert Marketing-Aktivitäten wie die Teilnahme an Touristikmessen in ganz Europa, die Herausgabe der Camping-Broschüre der Schweiz.

http://m.swisscamps.ch

Schmuckmanufaktur Meister
Schmuckmanufaktur Meister

Wer sich auf den schönsten Tag im Leben vorbereiten und einen ersten Überblick über die Trauring-Kollektion von Meister verschaffen will, kann das auch unterwegs machen. Entweder auf der Handywebsite oder mit der iApp.

http://mobile.meisterschmuck.com

Helvetia Versicherungen
Helvetia Versicherungen

Helvetia ist eine führende Schweizer Versicherungsgesellschaft. Die Handywebsite enthält unter anderem eine Notfall-Seite und die  Standorte aller Geschäftsstellen mit Lageplan. Sie wird durch eine App ergänzt.

http://m.helvetia.ch

ALME
ALME
Das auf Präzisionstechnik spezialisierte Schweizer Unternehmen ALME in Zusammenarbeit hat mit deutschen Golfprofis den einzigartigen EDM-Putter. Dieser Putter kann mobile bestellt werden.

http://m.alme.ch
V-ZUG
V-ZUG
Die V-ZUG AG ist Schweizer Marktleaderin im Bereich Haushaltgeräte. Sie entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Geräte für Küche und Waschraum. Einige davon stellt sie auf ihrer Handywebsite detailliert vor.

http://mobile.vzug.ch
anthrazit
anthrazit
anthrazit hat seine eigene Handywebsite mit moPage realisiert und daraus mit moApp eine App für iPhone und iPad generiert. Die Website ist eine Drehscheibe im Internet mit wertvollen Informationen und Services.

http://m.anthrazit.org



SuisseEMEX 2009
SuisseEMEX 2009

Die SuisseEMEX ist die grösste Schweizer Marketing- und Eventmesse. Im Jahr 2009 präsentierten sich im Messezentrum Zürich 400 Aussteller. Jeder Stand war mit QR-Code und mobiler Landingpage ausgestattet.

Orbit-iEX 2008
Orbit-iEX 2008
Die Orbit-iEX setzte E-Tickets mit QR-Code ein, die mit dem Messekatalog verknüpft waren. Ein Klick – und der interkative Katalog war geladen. Ausserdem waren alle Stände mit QR-Codes ausgestattet. Wer mehr über Hersteller oder Produkte wissen wollte, musste nur den QR-Code taggen.
Weitere Informationen
home sharing
powered by anthrazit